Seit Jahren beleuchte ich den Garten mit Solar Lampen und Solar Strahlern. Einer der anfänglichen Gründe war und ist immer noch, dass ich nicht überall Strom hin verlegen kann. Zum einen weil wir in einer Mietwohnung wohnen, zum anderen weil ich mich mit Strom nun gar nicht auskenne.

Über die Jahre wurde es dann um so wichtiger Strom einzusparen. 

Für Links in diesem Beitrag die mit einem (*) gekennzeichnet sind oder Amazon verlinkungen kann es sein das ich ein Provision erhalte. Für dich ändert sich nichts am Preis Weitere Infos

Vorteile von Solar Lampen

Solar Lampen sind stromsparend da sie komplett ohne Netzstrom auskommen. Der Standort kann schnell gewechselt werden, da keine Kabelverbindung besteht oder nur zum dazugehörigen Solarpanel. Ein integrierter Bewegungsmelder wandert gleich mit. Kein Eingriff in die Hauselektrik auch nicht bei Verwendung eines Bewegungsmelders. Die meisten Solar Lampen sind gegen Spritzwasser und Regen geschützt.

  • Stromsparend
  • Flexibel im Einsatz
  • Kein Hausstrom
  • Große Auswahl
Solar LED Gartenfackeln Produkttest
Solar Fackeln mit schönen Flammeneffekt

Nachteile von Solar Lampen

Der Nachteil von Solar Lampen ist, dass je nach Akku Größe, die Solar Lampen täglich einige Stunden in der Sonne sein sollten, um in der Nacht auch länger wie 2 Uhr zu Leuchten.

Der Dämmerungssensor sorgt dafür, dass die Solar Lampe bei Dämmerung anfängt zu Leuchten. Dieser ist meist am Solarpanel verbaut. In der Regel funktioniert dieser auch recht gut. Bei manche Solar Lampen hatte ich aber den Effekt, dass das Licht einer anderen Solar Lampe den Sensor ausgelöst hat. So ging die andere dann aus.

Auch problematisch ist, wenn man eine dunkele Ecke ausleuchten möchte, das externe Solarpanel aber noch Licht bekommt und der Dämmerungssensor dann die Lampe nicht einschaltet.

  • Platz an der Sonne / viele Sonnenstunden
  • Leuchten nur nach der Dämmerung

Worauf sollte man beim Kauf einer Solar Lampe achten

Ganz wichtig ist der Hinweis auf die IP Norm. Diese gibt an wie die Solar Lampe gegen Staub und Wasser geschützt ist. Mindestens IP 55 sollte eine Solar Lampe aufweisen.

  • IP 53 Schutz vor Staub und Sprühwasser (Nebel)
  • IP 54 Schutz vor Staub und Spritzwasser (leichter / indirekter Regen)
  • IP 55 Schutz vor Staub und Strahlwasser (Regen)

Auf die Akkugröße solltest du auch achten. Je Nach Einsatz und Einsatzort ist diese, für die Freude an der Solar Lampe, als Mindest- und Maximalgröße zu berücksichtigen. Die Akku-Kapazität wird in mAh angegeben. Je Größer der Akku desto mehr Energie wird gespeichert. Größe ist nicht alles. Die Akkugröße beeinflußt auch den Preis.

Eine normale Akkugröße reicht aus, wenn die Solarlampe lange in der Sonne steht, oder die Lampe nicht die ganze nacht bzw. am Morgen noch leuchten soll. Ansonsten sollte man einen größeren Akku wählen. Hier helfen Erfahrungswerte der verschiedene Platzierungen meist weiter.

Auch sollte man wissen wo sich der Dämmerungssensor bei den Solar Lampen befindet. Dieser darf nach der Dämmerung kein starkes Licht abbekommen, dann schaltet die Solarlampe ab.

Wie finde ich heraus wo der Dämmerungssensor sitzt? Bei leicht geladener und eingeschalteter Solar Lampe legt man eine Hand auf das Solarpanel. Jetzt sollte die Solar Lampe angehen. Wenn man immer mehr vom Solarpanel freigibt sollte die Lampe irgendwann wieder ausgehen. Hier sitzt der Dämmerungssensor.

Auch sollte man auf die Verarbeitung achten. Ist das Solar Panel gut abgedichtet und von der Oberfläche vor Belag geschützt. Ihr kennt das vom Auto, wenn die ersten Pollen auf dem Lack liegen bleiben. Ist die Batterie vor Feuchtigkeit und Staub geschützt. Bei Lampen mit Schalter, ist dieser vor Feuchtigkeit und Staub geschützt. Lässt dieser sich leicht ohne Wackeln betätigen. Hat die Lampe einen festen Stand ist der Erdspieß lang genug.

Solar LED Gartenfackeln Produkttest
Solar LED Gartenfackeln Produkttest
  • IP Norm
  • Akku Größe
  • Dämmerungssensor
  • Verarbeitung

Wo stelle ich Solar Lampen auf

Die Solar Lampen lieben Sonne, daher ist ein Platz mit mehr wie 4 Sonnenstunden ideal. Wichtig ist es Abstand zwischen den Solar Lampen zu halten gerade im Aufbau über mehrere Ebenen. Hier kann es sonst passieren, dass die höhere Solar Lampe den Dämmerungssensor der anderen Lampe erleuchtet und diese ausgeht. Auch wenn Solar Lampen gegen Regen geschützt, würde ich sie nicht da aufstellen wo regelmäßig gegossen wird.

Bei Stab Solar Lampen sollte man auch darauf achten, sie so aufzustellen das sie einen festen Stand haben und nicht von Tieren, Kindern oder Postboten umgerissen werden. Gerade bei Lampen mit Glas ist das ärgerlich.

Was kann man von einer Solar Lampe erwarten

Bei Preis und Leistung gibt es schon große Unterschiede. Wer nur für einen Sommer was von seinen Solar Lampen was haben möchte kann sich gerne Solar Lampen unter 5 Euro kaufen. Hier sollte man seine Erwartungen nicht zu hoch ansetzen.

Bei meinen Erwartungen unterscheide ich zwischen Lampen, das sind reine Deko Leuchten. Und Strahlern, diese sind meist mit Bewegungsmelder und Leuchten Bereiche im Garten aus.

Leuchtdauer

Ich erwarte von einer Solar Lampe, dass die Lampe bis mindestens 2 Uhr Nachts leuchtet. Bei Strahlern erwarte ich das sie bis zum nächsten Sonnenaufgang funktionieren. Für die Leuchtdauer ist die Qualität und der Akku wichtig.

Haltbarkeit

Inzwischen wähle ich meine Solar Lampen für den längeren Einsatz aus. Daher verzichte ich wenn möglich ganz auf Glas. Auch Metal kommt eher selten zum Einsatz. Wir hier im Norden haben Wind und salzhaltige Luft. Beides ist für die Haltbarkeit der Solar Lampen nicht so gut.

Preis

Hier gibt es von 1 Euro bis 30 Euro eine Menge Solar Lampen. Über 30 Euro gibt es auch welche das ist aber dann schon Marke oder exklusiv.

Bis 5 Euro ist für mich Spielerei, und man kann froh sein wenn die Lampe den Sommer überlebt. Von Lampen zwischen 20 Euro und 30 Euro erwarte ich, dass sie alle meine Kriterien erfüllen.

Welche Solar Lampen gibt es

Stablampen

Stablampen werden eingesetzt um einen Weg auszuleuchten oder das Blumenbeet zu beleuchten

Laternen

Laternen können aufgehängt werden oder direkt ins Blumenbeet gestellt werden

Gartenfackeln

Solar Gartenfackeln mit Flammen Effekt verschaffen eine schöne Atmosphäre im Garten

Strahler und Spots

Mit Strahler und Spots kann man Flächen ausleuchten mit Bewegunsmelder auch nur bei Bewegung.

Lichterketten

LED LichterketteSolar Lichterketten für Sonnenschirme, Pavillons oder Zäune sorgen für eine sanfte Beleuchtung und Atmosphäre.

Kugeln

Bei Solar Kugeln gibt es so viele Einsatzmöglichkeiten.

Wo findet man Solar Lampen

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Von MacFriesenjung

Hallo mein Name ist MacFriesenjung und ich bin Hobbyblogger. Neben meinem Vollzeitjob blogge ich hier über HomePod mini, Produkttest, Erfahrungsbericht und alltägliches. 2006 ist mein erster Blog gestartet nach dem ich verschiedenes probiert habe bin ich im Mai 2021 wieder zu meiner alten Domain gewechselt. Seit Januar 2022 bin ich wieder regelmäßig am Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner