Hay Day Quest Tipps und Tricks

Wenn du Teil einer Gemeinschaft bist, kannst du in Hay Day an Quest teilnehmen. Die Quest gehen in der Regel 6 Tage und haben unterschiedliche Aufgaben. Am Ende gibt es zahlreiche Belohnungen.

Welche Aufgaben lohnen sich bei den Quest?

Mir liegen der Minen Quest und der Lieferwagen Quest. Außerdem mag ich den Stadt Gebäude Quest. Beim Minen Quest ist es wichtig das du viele Spitzhacken, Schaufeln und alles was zum Schürfen wichtig ist hast. So kannst du den Quest der auf paar Tage ausgelegt ist, in wenigen Minuten abarbeiten. Beim Lieferwagen Quest kann man mit Tom gut an Zeit gewinnen. Der Stadt Gebäude Quest setzt voraus, das du viele Plätze in den Gebäuden hast und auch einen gut ausgebauten Gemeinschaftszug. So kannst du alles auf das eine Gebäude forcieren. Und neue Besucher für dieses Gebäude holen.

Welche Aufgabe geht nicht so gut im Quest?

Die Stadtbesucher Aufgabe ist echt ne Hausnummer. Irgendwie komme ich selbst mit dem Gemeinschaftszug sehr schwer an den Besucher.

Tierfütterungsaufgaben sind auch so eine Sache ein zweimal versäumt die Tiere zu füttern schon verstreicht die Zeit.

Was solltest du bei Quest beachten?

Wichtig ist die Zeit im Auge zu behalten, und auch das Ende des Wettbewerbs. Die Zeiten richten sich nicht nach dem Wettbewerbsende. Nimm nur Aufgaben an die du auch schaffen kannst alles andere schadet der Gemeinschaft.

Was kann man mit den Quest erreichen

Wenn deine Gemeinschaft unter den ersten 3 ist steigt man auf. Mit dem Aufstieg könnt ihr mehr Aufgaben erledigen und so mehr Preise abstauben.

Bei den Quest kann man, durch erledigen von Aufgaben Hufeisen freischalten. Für jedes Hufeisen kannst du dir einen von 3 Preisen aussuchen.

Die Preise können fertige Produkte, Ausbaumaterial oder Puzzleteile sein. Manchmal auch Diamanten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Konnte ich dir Helfen oder sind noch Fragen offen? Dann nutze den Kommentar Bereich. Gerne darfst du mir auch Folgen.

Von MacFriesenjung

Hallo mein Name ist MacFriesenjung und ich bin Hobbyblogger. Neben meinem Vollzeitjob blogge ich hier über HomePod mini, Produkttest, Erfahrungsbericht und alltägliches. 2006 ist mein erster Blog gestartet nach dem ich verschiedenes probiert habe bin ich im Mai 2021 wieder zu meiner alten Domain gewechselt. Seit Januar 2022 bin ich wieder regelmäßig am Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner