1 Jahr MacFriesenjung

Da ist es doch schon wieder ein Jahr her das ich mit dem Bloggen durchgestartet bin. Auch wenn wir immer noch in schwierigen Zeiten leben, bin ich sicher das ich mit MacFriesenjung.de auf dem richtigen weg bin. Corona, Ukraine-Krieg und Preiserhöhungen dominierten das erste Jahr im privaten Bereich dazu kam noch das ein oder andere Wehwehchen und ein positives Testergebnis. Aber ich habe draus gelernt und in den nächsten 2 Wochen wird ordentlich dran gearbeitet, dass es 2 Beiträge die Woche gibt. Aber schauen wir erstmal zurück.

Das 1. Jahr von MacFriesenjung

Der Anfang war gut geplant und auch bei der Umsetzung ging es gut voran. Anfang 2021 habe ich mir vorgenommen das Jahr wieder ordentlich zu Bloggen. Da ging es noch darum Der Michl wieder zu beleben. Erst Anfang Mai als ich aus Spaß nach Domains gesucht hab, und MacFriesenjung frei war, stand fest MacFriesenjung kommt wieder. Damals hat sich jemand macfriesenjung.de gemopst um den Rang den ich aufgebaut habe zu nutzen.

Der Blog stand recht schnell alles war so eingerichtet wie ich es haben wollte und die Beiträge kamen auch gut von den Fingern. Mit dem Lacrimosa Konzert in Chemnitz konnte ich meine Reichweite gut ausbauen.

Zahlen Daten Fakten

Ja es muss sein, das ist halt auch MacFriesenjung. Inzwischen gibt es 94 Beiträge auf MacFriesenjung.de zu den unterschiedlichsten Themen. Produkttest und der Wochenrückblick dominieren hier aktuell. Beiträge aus dem Bereich Tipps und Tricks und Spiele sorgen für regelmäßige Besucher. Mein Konzept für MacFriesenjung habe ich im Januar nochmal angepasst. So habe ich den Fokus auf wenig Themen und den Wochenrückblick gelegt. Das klappt auch ganz gut und kommt scheinbar auch an.

Über 1500 Seitenaufrufe gab es bei über 800 Besuchern. Der Beste Tag war mit 39 Seitenaufrufen und der beste Monat mit 316. Der beliebteste Beitrag ist Perfekte Solar Gartenfackeln die beliebteste Kategorie ist Hay Day.

In den sozialen Netzen habe ich mich bisher am Besten um Instagram und Facebook gekümmert hier konnte ich bei Instagram auch viel erreichen. Über 325 Beiträge hat es im letzten Jahr gegeben und 125 Follower kann ich auf Instagram mein eigen nennen. Der beste Beitrag hat eine Reichweite von 611 und ein Beitrag hat 8 Kommentare erhalten. 45 Gefällt mir Angaben waren hier bisher das beste Ergebnis. 10.000 Reichweite und 75 gefällt mir bei einem Reel war hier das beste Ergebnis.

MacFriesenjung, es läuft einfach

Das Design von MacFriesenjung musste Anfangs noch einmal angepasst werden. Mit dem Header von Sille schreibt stand und steht das Design. Mit immer mehr Inhalt wird es nur paar kleine Anpassungen geben. Weil das Theme so schon sehr gut wirkt.

Dieses Jahr kam dann noch eine Blogfreundschaft mit dem HotlineHelfer dazu hier haben wir gerade beim Thema Garten zusammengefunden und die Sonnenblumen-Challenge hat auch für unsere Follower ihre Vorteile. Bei technischen und organisatorischen Dingen können wir uns auch sehr gut ergänzen. Zur Not findet dann auch mal ein Brainstorming mit Bier und Radio Bollerwagen statt.

Sicher hätte ich schon weiter sein können aber mir geht es um das große ganze. Ich muss als Blogger bei einem privaten Blog ne Auszeit nehmen können und mich um meine Gesundheit kümmern.

Auf in ein weiteres Jahr MacFriesenjung

Das 1. Jahr war hier und da Chaotisch deswegen werde ich jede freie Motivationsphase dazu nutzen das es nicht zu ausbleibenden Inhalten kommt. An Ideen mangelt es mir nicht Zeit und die Konstante sind immer wieder ein Problem. Daher wird erstmal gut vorgearbeitet um einen Leerlauf zu verhindern. Trotz allem Gesundheit und Freizeit bleiben mir wichtig.

Da die Themen die ich bisher gebracht habe gut angekommen sind, wird es hier auch so weitergehen. In den nächsten Wochen erweitere ich mein Konzept und werde neue Themengebiete mit einbinden.

Im Juni spätestens im Juli gibt es nochmal einen großen Schritt nach vorn. Ich gestalte unser Mehrzweck Zimmer in meinen Hobbyraum um. Hier wird gerade fürs Bloggen einiges optimiert. Dazu gibt es nach Fertigstellung dann einen Beitrag was da geschehen ist.

Das Sonnenblumenfeld und die Challenge mit dem HotlineHelfer haben mich so beflügelt, dass daraus ein ganz neues Themengebiet für MacFriesenjung entstanden ist. Mal sehen wann ich da richtig mit loslege. Die Tage ist schon das erste Thema gestartet. Jetzt muss ich das weiter ausarbeiten und dann findet es auch seinen Weg in den Blog.

Im August September geht es dann auch schon in das Finale mit der Sonnenblumen Challenge mal sehen ob der HotlineHelfer mit seinem Freestyle Beet oder ich mit Pimp-my-Sonnenblumen die Challenge Einfahrt.

Wenn alles gut geht gibt es dieses Jahr noch ein neues Maskottchen für MacFriesenjung.

Mehr will ich dann noch nicht verraten, aber es geht weiter und es wird immer mehr. Auf ein weiteres Jahr.

Danke an alle die ein Teil von MacFriesenjung sind.

Bis den dann, dein MacFriesenjung

Von MacFriesenjung

Hallo mein Name ist MacFriesenjung und ich bin Hobbyblogger. Neben meinem Vollzeitjob blogge ich hier über HomePod mini, Produkttest, Erfahrungsbericht und alltägliches. 2006 ist mein erster Blog gestartet nach dem ich verschiedenes probiert habe bin ich im Mai 2021 wieder zu meiner alten Domain gewechselt. Seit Januar 2022 bin ich wieder regelmäßig am Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner