Als mir die Aktion von den JadeGiants vorgestellt wurde musste ich an meine Jugend und wie ich zum Sport kam denken. Ich selbst habe es in einer Schul Schach AG bis zum Bauerndiplom geschafft. Und bin danach auch in den Schachverein eingetreten und habe so manch ein Turnier und Wettkampf gewonnen. Wären danach nicht Schichtdienste und Nachwuchssorgen dazu gekommen wäre ich heut noch aktiv.

Daher verstehe ich die Wichtigkeit des Projekts School Giants. In der heutigen Zeit ist es nicht einfach die Kinder vom Tablett oder Computer wegzubekommen. Und schwierig ist für Vereine, Kinder nach der Schule ins Vereinsleben zu bekommen. Der Ansatz, dass ein lokaler Sportverein die Schulen unterstützt, die Kinder im Sportunterricht in Basketball AGs für den Basketball zu motivieren, ist Spitze.

Die Schulen sind bestimmt dankbar das so motivierte Trainer, wie die der Jade Giants, den Kindern eine Sportart schmackhaft machen. Wenn die Kinder dann noch den Weg in den Verein schaffen. Oder sich außerhalb der Schule, in Ihrer Freizeit noch mit anderen Kinder draußen zum Basketball spielen treffen, ist das für die Kinder eine Bereicherung. Und dann haben die Jade Giants und Schulen viel bewegt.

Ziele der Aktion

Ziel ist es den Kindern eine Grundschulliga zu ermöglichen. Ihnen Basketball und die Jade Giants schmackhaft zu machen.

Bisher wurden Schnuppertage an 6 Grundschulen in Wilhelmshaven und Friesland gegeben. 3 Basketball AGs gegeben. Freundschaftsspiele ausgerichtet.

Wie kann man die Jade Giants beim Projekt „School Giants“ unterstützen

Diese schöne Aktion ist nur schwer durch Ehrenamt zu meistern. Daher sind die Jade Giants aktuell in der Crowdfunding Phase. Mit dem Geld sollen die Trainer bezahlt werden und ein Teil wird für die Umsetzung der Schulliga genutzt.

  • Eine Spende auf fairplaid
  • Gegenleistungen anbieten für die Menschen spenden können
  • An Aktionen der Jade Giants teilnehemen

Weiterführende Links

Oder macht es wie ich rührt die Werbetrommel.

Bis denn dann, dein MacFriesenjung

Von MacFriesenjung

Hallo mein Name ist MacFriesenjung und ich bin Hobbyblogger. Neben meinem Vollzeitjob blogge ich hier über HomePod mini, Produkttest, Erfahrungsbericht und alltägliches. 2006 ist mein erster Blog gestartet nach dem ich verschiedenes probiert habe bin ich im Mai 2021 wieder zu meiner alten Domain gewechselt. Seit Januar 2022 bin ich wieder regelmäßig am Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner